Wir sind CarlMakesMedia
a

Abteilung Jugend: Regionalstelle Nord

Sprechstunden ab Oktober im Angebot

Gütersloh. Die Regionalstelle Nord der Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh bietet ab sofort wieder Sprechstunden in Steinhagen, Werther/Westf. und Borgholzhausen in Zusammenarbeit mit den Kreisfamilienzentren an. „Ziel dieses Angebots ist es, junge Menschen und ihre Familien vor Ort anzutreffen, also möglichst in ihren Sozialräumen. So können wir ihnen in besonders herausfordernden Lebenssituationen Unterstützung anbieten“, erklärt Lisa Wendt, Leiterin der Regionalstelle Nord.

Bieten gemeinsam die Sprechstunden für junge Menschen und Familien an: (v.l.) Ina Hirch (Kreisfamilienzentrum Borgholzhausen), Lisa Wendt (Leiterin der Regionalstelle Nord), Elisabeth Zsiska (Kreisfamilienzentrum Steinhagen) und Nicole Koch (Kreisfamilienzentrum Werther FAMOS). Foto: Kreis Gütersloh

Die Mitarbeitenden der Abteilung Jugend und der Kreisfamilienzentren beraten zum Beispiel Eltern in Problemsituationen und helfen bei Erziehungsfragen. In den Kommunen finden die Sprechstunden in den jeweiligen Kreisfamilienzentren statt. Die Sprechstunde in Steinhagen wird jeden Dienstag, ab 10. Oktober, von 9 bis 11 Uhr angeboten. In Borgholzhausen findet die Sprechstunde ebenfalls dienstags von 9 bis 11 Uhr statt, allerdings im 14-tägigen Rhythmus. Beginn ist ebenfalls der 10. Oktober. Die Sprechstunde in Werther/Westf. wird jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr angeboten. Start ist in dem Fall der 12. Oktober. Bürgerinnen und Bürger aus Halle/Westf. können sich während der Öffnungszeiten an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regionalstelle Nord wenden.

Kreisfamilienzentrum Steinhagen, Brockhagener Straße 20

Kreisfamilienzentrum Borgholzhausen, Masch 4

Kreisfamilienzentrum Werther/Westf., Engerstraße 2

Weitere Infos

Mehr News lesen

Tradition & Moderne

Tradition & Moderne

Bund und mit ganz viel Freude präsentiert sich der Folklorekreis Gütersloh e.V. sein 1975 mit Musik und Tanz. Etwa 25...

mehr lesen