Wir sind CarlMakesMedia
a

An guten und an schlechten Tagen

Ausstellung von Antje Peeters 16.09.2023 - 12.01.2024

Die wertkreis Gütersloh gGmbH und die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Suchtbereich Kreis Gütersloh e.V.zeigen anlässlich der Woche der seelischen Gesundheit eine Ausstellung von Antje Peeters. Nach dreijähriger Pause aufgrund der Pandemie werden nun wieder die Räume des Begegnungszentrums in der Feldstraße 14 für die Kunst geöffnet. Die Ausstellung umfasst 50 Bilder in Acryl- und Mischtechnik auf Leinwand, sowie filigrane Tuschezeichnungen auf Papier. Antje Peeters malt seit ihrer Kindheit und ist langjährige Teilnehmerin der Künstlergruppe vom KunstWerkAtelier von wertkreis Gütersloh.

Foto Antje Peeters

Den Schwerpunkt ihrer Malerei bilden Porträts und figürliche Darstellungen. Von ihren Bildern geht eine starke Anziehungskraft mit oftmals magischer Stimmung aus.  Eindringliche Blicke mit schmerzhaft – schönem, melancholischen Ausdruck fixieren die Betrachter. Weitere Facetten reichen von ausgelassener Lebensfreude bis hin zu tiefer Depression.

Foto “overload” von Antje Peeters

Die Künstlerin betont, dass die Malerei für sie eine Möglichkeit darstellt, Gedanken und Gefühle festzuhalten und somit besser verarbeiten zu können: „wenn alles stimmt ist die Leinwand hinterher voll und der Kopf ein bisschen leerer:“ Frau Peeters möchte in ihrer Ausstellung „an guten und an schlechten Tagen“ auch Raum für dunkel und depressiv wirkende Bilder geben. Hierbei gelingt ihr die Gratwanderung zwischen Kunst und Gefühlsexpression meisterhaft.

“blue headphones” von Antje Peeters

Begegnungszentrum der Selbsthilfegruppen im Suchtbereich
Kreis Gütersloh, Feldstraße 14, 33330 Gütersloh
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 18:00 bis 21:00 Uhr
und nach Vereinbarung mit Günter Philipps (mobil: 01739124842 )

Vernissage:  Samstag, 16.09.2023, 18:00 Uhr
musikalische Begleitung: Akustik Duo VUN

Ausstellungsaufbau:
Montag, 11.09.2023

Weitere Infos

Mehr News lesen

Tradition & Moderne

Tradition & Moderne

Bund und mit ganz viel Freude präsentiert sich der Folklorekreis Gütersloh e.V. sein 1975 mit Musik und Tanz. Etwa 25...

mehr lesen