Wir sind CarlMakesMedia
a

Polnische Weihnachtstradition

in der VHS-Küche

Polnische Weihnachtstradition in der VHS-Küche

Gütersloh. Polen ist ein Land voller Traditionen, das heute noch alte, teilweise woanders vergessene Bräuche pflegt. In der Weihnachtszeit lässt sich das besonders gut erkennen. Am Freitag, 1. Dezember, treffen weihnachtliche Kocherlebnisse in der VHS-Küche auf das Format „Online-Stippvisite in Graudenz“. In diesem Kooperationsangebot von Volkshochschule und Deutsch-Polnischer-Gesellschaft werden von 16 bis 18.15 Uhr polnische Weihnachtsgerichte zubereitet und Weihnachtstraditionen erklärt. Häufig werden in Polen an Weihnachten genau zwölf Gerichte serviert, die symbolisch für die Monate eines Jahres und die zwölf Apostel  stehen. Wer aktiv am Kochen und Backen und anschließend am Weihnachtsmenü teilnehmen möchte, meldet sich unter 05241-822925 bzw. unter www.vhs-gt.de zu der gebührenpflichtigen Veranstaltung  (Kurs-Nr. F48110) an.

Ab 18.15 Uhr besteht die Möglichkeit für Interessenten aus Gütersloh und Graudenz, als „Online-Zaungäste“ einen Blick in die VHS-Küche und auf die fertigen Gerichte zu werfen und Fragen zu stellen. Das kostenlose Online-Zeitfenster ist bis 18.45 Uhr geöffnet. Für die Online-Teilnahme muss ein Zugangslink unter 05241-822925 oder unter vhs@guetersloh.de angefordert werden.

Weitere Infos

Mehr News lesen

Tradition & Moderne

Tradition & Moderne

Bund und mit ganz viel Freude präsentiert sich der Folklorekreis Gütersloh e.V. sein 1975 mit Musik und Tanz. Etwa 25...

mehr lesen