Wir sind CarlMakesMedia
a

Qi Gong – Gleichgewicht, Balance und innere Aufrichtung

"Qi Gong für mehr Wohlbefinden: Neuer Kurs an der Volkshochschule Gütersloh ab 30. Januar"

Gütersloh. Qi Gong umfasst natürliche Bewegungen in Ruhe und Achtsamkeit. Auf die Bewegungsfolgen abgestimmte Atemübungen unterstützen die Zentrierung auf das eigene Erleben. Diese Herangehensweise fördert die persönliche Entspannung und trägt zum individuellen Wohlbefinden bei. Bei den traditionellen Übungssequenzen wird eine überschaubare Folge von Übungen vermittelt, die eine wohltuende Wirkung auf den Körper und allgemein auf die Gesundheit haben können. Anspannung und Entspannung wechseln einander ab, Standfestigkeit und Gleichgewicht werden gefördert. Bei der Volkshochschule (VHS) Gütersloh beginnt ab Dienstag, 30. Januar, ein neuer Qi Gong-Kurs. Die Kursleiterin Andrea Kornfeld ist ausgebildete Taijilehrerin (DDQT) und leitet die Übungen in der Zeit von 19:15 – 20:45 Uhr an. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldungen für den Kurs F32045 unter Tel. 822925 oder im Internet unter www.vhs-gt.de.

Foto: VHS Gütersloh

 

Weitere Infos

Mehr News lesen

Photovoltaik

Photovoltaik

Gütersloh (gpr). Es klingt irgendwie paradox und ist doch möglich: In Gütersloh ist ein Denkmal, als eins der ersten...

mehr lesen