Wir sind CarlMakesMedia
a

Stolpersteinrundgang durch Gütersloh

Opfersteine der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Gütersloh. 44 Stolpersteine erinnern an 16 Standorten in Gütersloh an jüdische Menschen, die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden. Bei einem Rundgang der Volkshochschule “auf der Spur der Steine” am Sonntag, den 12.11. um 15:30 Uhr wird an einem halben Dutzend Verlegestellen Halt gemacht und an Schicksale und Biografien dieser Gütersloher Bürger*innen in der NS-Zeit erinnert. Der kostenfreie Rundgang will zur Reflektion über aktuelle Formen des Erinnerns anregen. Weitere Informationen und Anmeldung (Kursnummer F11570) unter Tel. 822925 oder im Internet unter www.vhs-gt.de.

Weitere Infos

Mehr News lesen

Neue VHS-Kurse

Neue VHS-Kurse

Legalisierung von Cannabis in Deutschland Gütersloh. Am 1. April soll das seit mehr als 40 Jahre geltende...

mehr lesen