Wir sind CarlMakesMedia
a

U21- Fußballnationalmannschaft besucht Lebenshilfe

Ein unvergessliches Ereignis mit vielen emotionalen Momenten und jeder Menge Spaß

Gütersloh, 16. November 2023. Vor ein paar Tagen erhielt Lebenshilfe-Geschäftsführerin Ingrid Auweiler einen Anruf aus der DFB-Zentrale in Frankfurt. Es meldete sich Tim Fließ, Teammanager der U21-Fußballnationalmannschaft: „Wir sind vor unseren Länderspielen gegen Estland und Polen zum Trainingslager in der Klosterpforte und würde gerne eine Wohnstätte der Lebenshilfe besuchen.“ Als die Nachricht bei den 36 Bewohnerinnen und Bewohnern des Tiemanns Hof durchsickerte, war die Freude riesengroß.

Wenige Tage später fuhr der weiß lackierte DFB-Bus in den frühen Abendstunden mit 12 Spielern und acht Teambetreuern auf die Parkfläche der Wohnstätte. Drinnen warteten die Fußball-Fans der Lebenshilfe – fast alle in den Trikots ihres Lieblingsvereins. Ein vorbereitetes Programm mit Stationen in den fünf Wohngruppen des Tiemanns Hof spielte schon bald keine Rolle mehr. Ganz ohne Berührungsängste gingen die jungen Profifußballer auf die Bewohner zu und informierten sich über das Leben und die Freizeitmöglichkeiten in der Wohnstätte.

Bildzeile: Fußball-Fan Marcel Stahnke zeigt Tim Lemperle von Greuther Fürth seinen Jubel-Tanz, den er nach den Toren seines Lieblingsvereins Bayern München aufführt.

Besonders erstaunt waren die Spieler der U21 über den Fußball-Sachverstand der Bewohner. Marcel Stahnke erkundigte sich bei Merlin Röhl vom SC Freiburg nach Trainer Christian Streich und berichtet über die aktuelle Verfassung der Spieler seines Lieblingsvereins Bayern München. Aber auch die sportlichen Leistungen der Bewohner wurden bestaunt. Isabel Ayari zeigt Torwart Jonas Urbig von Greuther Fürth und Colin Kleine-Bekel von Holstein Kiel ihre beim Schwimmen errungenen Medaillen.

Nach dem gemeinsamen „Mannschaftsfoto“ überreichte Kapitän Eric Martel vom 1. FC Köln einen von allen Spielern signierten Fußball und ein signiertes Trikot der Fußballnationalmannschaft. Nach rund zwei Stunden wurden die Spieler der U21 mit Abklatschen und Jubel verabschiedet. Ein tolles Erlebnis, dass noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weitere Infos

Mehr News lesen

Tradition & Moderne

Tradition & Moderne

Bund und mit ganz viel Freude präsentiert sich der Folklorekreis Gütersloh e.V. sein 1975 mit Musik und Tanz. Etwa 25...

mehr lesen