Wir sind CarlMakesMedia
a

Weihnachtspause im Rietberger Rathaus

Verwaltung ist vom 24. Dezember bis 1. Januar geschlossen

Rietberg. In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr macht auch die Stadtverwaltung Rietberg eine kurze Weihnachtspause. Das Bürgerbüro und alle weiteren Fachabteilungen bleiben vom 24. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Das betrifft alle Fachabteilungen, darunter auch das Bürgerbüro und die Touristikinformation, das Familienzentrum, das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch und die Stadtbibliothek. Medien können dort nicht zurückgegeben; diese Zeit wird auf die notwendige Rückgabe aber auch nicht angerechnet.

Rathaus Rietberg – Foto: Stadt Rietberg

Auch das Standesamt hat geschlossen. Bei eventuellen Sterbefällen während der Feiertage sollten alle Unterlagen für die Sterbefallbeurkundung per E-Mail geschickt werden (standesamt@stadt-rietberg.de). Am Nachmittag des 27. Dezember werden die eingegangenen Unterlagen gesichtet und Termine zur Beurkundung am 28. Dezember (vormittags) vergeben.

Das Hallenbad hat während der Schulferien ohnehin geschlossen. Das Früh- und Öffentlichkeitsschwimmen fällt vom 21. Dezember bis 7. Januar aus.

 

Weitere Infos

Mehr News lesen

Neue VHS-Kurse

Neue VHS-Kurse

Legalisierung von Cannabis in Deutschland Gütersloh. Am 1. April soll das seit mehr als 40 Jahre geltende...

mehr lesen