Wir sind CarlMakesMedia
a

Zusätzliche Führung im Museum

Weiteres Angebot in der Ausstellung Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe, am Sonntag, dem 18. Februar, um 16.30 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold

Detmold, 12. Februar 2024. Die lippische Geschichte erfreut sich enormer Beliebtheit. Was in 900 Jahren Herrschaftsgeschichte so alles passieren kann, stößt auf großes Interesse. Die öffentliche Führung am Sonntag ist restlos ausgebucht. Das Lippische Landesmuseum reagiert auf die große Nachfrage mit einem zusätzlichen Termin um 16.30 Uhr.  In der kurzweiligen Führung wird anschaulich erklärt wer welches Amt bekleidet hat, welche Entscheidungen getroffen wurden und was das für Folgen hatte. Beleuchtet werden nicht nur prominente Persönlichkeiten der lippischen Geschichte, sondern auch jene, die nicht unmittelbar im Rampenlicht standen. Das ist spannend, denn es gibt zu einigen kuriose und manchmal gar heikle Geschichten zu erzählen. Außergewöhnliche Objekte aus dem direkten Umfeld der dargestellten Personen machen die Ausstellung zu einem Erlebnis.

900 Jahre Geschichte in der Ausstellung / Foto: Lippisches Landesmuseum

Der spannende Rundgang beginnt um 16.30 Uhr, die Teilnahme kostet drei Euro zuzüglich Eintritt. Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, wird eine Anmeldung empfohlen: 05231 99250 oder shop@lippisches-landesmuseum.de Eine Online-Buchung ist auf der Homepage lippisches-landesmuseum.de jederzeit möglich.

Besondere Objekte machen die Ausstellung zu einem Erlebnis / Foto: Lippisches Landesmuseum

Führung Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe
Sonntag, 18. Februar, 16.30 Uhr
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt
Anmeldung: 05231 99250 oder shop@lippisches-landesmuseum.de
Online-Tickets: https://t1p.de/Herrschaftszeiten

Weitere Infos

Mehr News lesen

Neue VHS-Kurse

Neue VHS-Kurse

Legalisierung von Cannabis in Deutschland Gütersloh. Am 1. April soll das seit mehr als 40 Jahre geltende...

mehr lesen